Destiny

Geschlecht: männlich

Geboren: 2018

Verstorben: 20.03.2021

Farbe: schwarz weiß

 

 

Kategorie:

Beschreibung

Wir verabschieden uns in tiefer Trauer von unserem Destiny. Er verstarb ganz unerwartet am 20.03.2021. Wie Untersuchungen ergaben, leidete er an einem Tumor in den Knochen.

Am Vortag noch hast du dich als unsere geliebte „quirlige Krawallbürste“ mit den anderen Hunden angelegt. Dann plötzlich warst du nicht mehr unter uns. Wir vermissen unseren lieben Dickkopf, der trotz seiner Behinderung lieber ganz ohne Rollstuhl durch das Heim lief. Er hatte sich eine Technik angeeignet, mit der er auf nur zwei Vorderbeinen laufen konnte.

 

Auf Wiedersehen hübscher Destiny, wo immer du bist, wir hoffen du kannst wieder laufen und spielen und frei sein. Wir werden dich vermissen.

 

———————————————————

 

We say goodbye to our dear Destiny in deep sadness. He died unexpectedly on March 20th, 2021. Research showed that he suffered from a tumor in his bones. Just the day before  you messed playful with the other dogs. Then suddenly you were no longer with us. We miss our dear proud Destiny, who, despite his disability, preferred to walk around without a wheelchair. He had acquired a technique to run quickly on only two front legs.

 

Goodbye pretty Destiny wherever you are, we hope you can run and play and be free again. We will miss you.

 

———————————————————

 

Hallo mein Name ist Destiny ,

 

ich war gerade ein Jahr alt, als ich von einem Auto getroffen und schwer verletzt wurde. Ich wurde zu Sneha’s Care gebracht, wo man mich medizinisch versorgte. Leider war meine Verletzung so schlimm, dass ich ab der Hüfte dauerhaft gelähmt bin. Ich lasse mich dadurch nicht verunsichern. Ich bin ein stolzer Rüde und mische auch ganz gern mal meine Kumpels hier auf. Ich habe einen Weg gefunden, auf meinen Vorderbeinen zu laufen. Wenn ich im Rollstuhl unterwegs bin, bin ich sogar schneller als meine gesunden Hundefreunde. Ich spiele gerne und genieße aktiv zu sein, zu toben. Auch wenn es viele anders sehen. Mein Leben ist wertvoll für mich. Hier im Tierheim darf ich leben.

 

Bei Sneha’s Care sind wir ungefähr 170 Hunde mit verschiedenen Problemen und unsere Pflege kostet viel. Deshalb suche ich einen Paten, denn mit meiner Behinderung werde ich keine Familie in Nepal mehr finden. Weil hier viele Hunde auf sich gestellt auf der Straße leben müssen, können die Menschen sich einfach einen passenden Straßenhund aussuchen – und das sind meist gesunde, hübsche Welpen. In ein Tierheim muss dafür niemand fahren. Ich werde dauerhaft im Tierheim leben.

 

 

 

————-

Hello my name is Destiny,

 

I was just one year old when I was hit by a car and seriously injured. I was taken to Sneha’s Care for medical care. Unfortunately, my injury was so bad that I am permanently paralyzed from the hip. I won’t let that unsettle me. I’m a proud male and I like to stir up my buddies here. I found a way to walk on my front legs. When I’m in a wheelchair, I’m even faster than my healthy dog ​​friends. I like to play and enjoy being active, romping around. Even if many see it differently. My life is precious to me. I’m allowed to live here in the shelter.

 

At Sneha’s Care we are around 170 dogs with various problems and our care costs a lot. That’s why I’m looking for a sponsor, because with my handicap I will no longer find a family in Nepal. Because many dogs here have to live on their own on the street, people can simply choose a suitable street dog – and these are mostly healthy, beautiful puppies. Nobody has to go to an animal shelter for this. I will live in the shelter permanently.

 

 

 

Spendenkonto Sneha’s Care Deutschland e.V.

Deutschland – Bank für Sozialwirtschaft

Kto-Nr.: 1605500 | BLZ: 550 205 00 | IBAN: DE34 5502 0500 0001 6055 00 | BIC: BFSWDE33MNZ