Bravo

Geschlecht: männlich
Geboren: 2014
Farbe: braun und weiß

Kategorie:

Beschreibung

Hallo! Mein Name ist Bravo. Meine Geschichte hier begann mit einem Autounfall und einer Rettung von Sneha´s Team aus Khichapokhari, Kathmandu. Völlig verängstigt und unter großen Schmerzen fanden sie mich. Nur dank Menschen wie dir war Sneha’s Care in der Lage mir zu helfen.

 

Traurigerweise musste eins meiner Beine entfernt werden. Es schmerzte schrecklich und konnte nicht mehr gerettet werden.

 

Ein besonderer Hund, so wie ich es bin, braucht besondere Fürsorge. Doch die Menschen hier in Nepal sind fast alle arm. Meine Pflege und die meiner Kameraden ist mit Kosten verbunden, die die wenigsten aufbringen können. Zum Beispiel für Medikamente, Rollstuhl, regelmäßige ärztliche Betreuung, Spezialfutter, und vieles mehr. Durch den Unfall bin ich auch inkontinent und daher nicht vermittelbar.

 

Unterkriegen lasse ich mich nicht. Trotz allem bin ich immer noch ein fröhliches Kerlchen.

 

Ich freue mich sehr, dass ich mit Tabea aus Wien eine liebe Patin gefunden habe! Danke liebe Tabea!